Liebster Award

Meine Lieben,

erfreulicherweise wurde mein Blog von der lieben Silke von minimalisch.de, welche ich letztes Jahr bei der DNX-Konferenz kennenlernen durfte,  für den Liebster-Award nominiert.

Dazu musste ich insgesamt 11 Fragen von ihr beantworten. Hier sind meine Antworten:

Meine Antworten:

1.: Von welchem Gegenstand, der keinen wirklichen Nutzen hat, würdest du dich niemals trennen?
Puh….das ist wirklich schwer nur einen aufzuzählen. Hmm..dann entscheide ich mich aus nostalgischen Gründen für mein erstes Paar Schuhe in denen ich laufen gelernt habe.

2.: Hast du Minimalisten in deinem Freundeskreis? Wenn ja, was haben sie alle gemeinsam?
Leider bisher eher nicht. Da ist Silke von minimalisch.de die einzige, aber ich hoffe sehr, dass weitere folgen.

3.: Was reizt dich beim Reisen mehr – Berge oder Meer?
Ganz klar das Meer. Am Meer fühl ich mich voll ganz mit der Natur verbunden, kann mich in der unendlichen Weite verlieren und beim Tauchen eine total andere Welt genießen.

4.: Hast du in deinem Leben schon ein Ziel erreicht, das du selbst für unerreichbar gehalten hattest? Wenn ja, welches?
Ganz eindeutig: JA! Wobei es mir auch hier wieder schwerfällt nur eines auszuwählen. Aber das wichtigste Ziel das ich für mich erreicht habe, ist meine Weltreise zu machen.

5.: Würdest du Minimalismus eher als Lebenseinstellung sehen oder ist das etwas was jeder einmal machen sollte?
Hmm zum minimalistischen Leben gehört meiner Meinung nach schon die entsprechende Einstellung. Aber gerade jetzt auf meiner Reise merke ich mit wie wenig Sachen ich eigentlich zu Recht komme. Vielleicht sollte daher jeder mal für längere Zeit nur mit dem Rucksack verreisen. Und mir wird auch wirklich immer bewusster, dass es für mich sehr viel mehr Wert hat Geld in Erlebnisse statt in Dinge zu investieren.

6.: Was ist/ wäre der Hauptbeweggrund für dich minimalistisch zu leben?
Mehr Geld für Erlebnisse und Reisen zu haben.

7.: Welches Abenteuer hast du erlebt, das du unbedingt wiederholen möchtest?
Menno, schon wieder nur eins…Tauchen mit unzähligen Schildkröten vor der Insel Sipadan.

8.: Wie verhinderst du, dass du dein Geld nicht zum Fenster hinauswirfst?
Vor Anschaffungen (sofern sie notwendig sind) Preise vergleichen und mindestens eine Nacht drüber schlafen.

9.: Hast du Pläne/ Ziele für dieses Jahr, die schon jetzt viel Zeit in Anspruch nehmen?
Meine Weltreise weiterhin geniessen und fortführen, mir über meine Zukunft klar werden und natürlichen meinen Blog pflegen.

10.: Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir von deinen Lesern wünschen?
Das sie mir die Treue halten 😉

11.: Welche Frage ist für dich beim Minimalismus noch immer unbeantwortet geblieben?
Wie lassen sich Erinnerungsstücke oder Dinge aus der Kindheit minimalisieren?

Eigentlich müsste ich nun weitere Blogs für den Liebster-Award nominieren. Leider fehlt mir auf meiner Reise jedoch die Zeit um neue Blogs zu entdecken. Daher werde ich an dieser Stelle keine weiteren Blogs nominieren. Ich hoffe ihr könnt das verstehen.

Liebe Grüße

Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + 8 =